Anfahrt - Saurier-Park

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Anfahrt

AKTUELL AKTUELL AKTUELL:
Der Nachbarort Birkenlohe ist von 10.10.2017 bis Weihnachten 2017 voll gesperrt, kein Durchkommen. Danach je nach Wetterlage ist die Baustelle einige Wochen als Winterpause geöffnet. Insgesamt wird der Ort Birkenlohe vorauss. bis Oktober 2019 voll gesperrt sein. Es gibt eine örtliche Umleitung über Schlechtbach, Hinterlintal, Spraitbach, Hönig .... dann weiter zum Jakobsberg.


Der Bogenparcours Saurier-Park liegt ca. 60 km östlich von Stuttgart im Schwäbischen Wald. Von Schwäbisch Gmünd kommend fährt man 15 km nördlich (Richtung Gaildorf). Über Mutlangen Spraitbach, Hönig kommt man zum Berghof Jakobsberg in der Gemeinde 73577 Ruppertshofen.

Oft findet man unseren Jakobsberg nicht im Navi.
Dann empfiehlt sich die Eingabe der Nachbardörfer Hönig oder Birkenlohe.
Am Besten jedoch druckt man sich eine der folgenden Anfahrtsskizzen aus (Rechtsklick mit der Maus und drucken).
Bogensportler nehmen die obere Karte, Spaziergänger am Saurier-Park nehmen die untere Karte.
Am Hof ist es eng fast ohne Parkplätze, bitte die unten genannten Parkbereiche nutzen.


PARKPLATZ FÜR BOGENSPORTLER:

Von SCHWÄBISCH GMÜND kommend:
Nach SPRAITBACH, in Spraitbach rechts nach HÖNIG.

In HÖNIG an der Kreuzung geradeaus Richtung MITTELBRONN.
ACHTUNG: Mittelbronn ist an der Kreuzung nicht angeschrieben,
daher beachten nicht Richtung Birkenlohe/Ruppertshofen/Spraitbach

Auf der Hochebene kleines Schild JAKOBSBERG beachten.
Den Feldweg reinfahren bis zur Holzhütte. Hier parken.
300m steil runter zum Hof gehen zur Anmeldung Bogenparcours Saurier-Park.


PARKPLATZ FÜR SPAZIERGÄNGER AM SAURIER-PARK:

Von SCHWÄBISCH GMÜND kommend:
Nach SPRAITBACH, in Spraitbach rechts nach HÖNIG.

In HÖNIG an der Kreuzung links Richtung BIRKENLOHE.

200m vor Birkenlohe kleines Schild JAKOBSBERG beachten.
Die Einfahrt rein und gleich parken, am Hof oben keine Parkplätze.
SAURIER- PARK mit Saurierfiguren, Tierfiguren, Lehrpfadschilder.
Keine Eintrittsgebühr für Besucher des Saurier-Parks aber:

Immer auf den Wegen bleiben,den Bereich der Figuren nicht betreten.
Zum Bogenschießen und Betreten des Bereiches der Figuren ist immer erst eine Anmeldung am Hof nötig mit Einweisung in die Bogensportregeln, Entrichtung der Parcoursgebühr und Unterschreibung der Sicherheitsregeln.


ANDERUNG vom Rappenhof zum Jakobsberg
Einfache Strecke ca. 2,5 km.

Zwei Möglichkeiten:
a) Ohne Abkürzung(durch das Dorf Birkenlohe)
Rappenhof - vorbei am Linsenhof - durch die Wolfsmühle - durch das Dorf Birkenlohe
an der Hauptstraße in Birkenlohe angekommen nach links (Richtung Ortsmitte)
am Ortsausgang Birkenlohe weiter an der Hauptstraße entlang oder:
Links rein am Bach entlang, die kleine Parallelstraße zur Hauptstraße nutzen
- bis zum Saurier-Park am Jakobsberg

b) Mit Abkürzung (ohne Durchgang durchs Dorf Birkenlohe)
Rappenhof - vorbei am Linsenhof - durch die Wolfsmühle -
30m nach Ortseingang Birkenlohe links in einen Wiesenpfad, über eine Minibrücke,
zum geteerten Feldweg am Haldenhaus, nicht zum Haldenhaus rein,
weiter geradeaus zum Saurier-Park Jakobsberg

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü